VTOL-EGM

Projekt VTOL-EGM: Wir entwickeln gemeinsam mit der Optoprecision GmbH und dem Institut für Umweltphysik der Universität Bremen ein sogenanntes “unmanned airborne vehicle” (UAV), um effiziente Umwelt-Monitorings zu erstellen. Diese Entwicklung ermöglicht es an Quellen für Umweltverschmutzungen vorzudringen und dort präzise und umfangreiche Messungen durchzuführen. Viele Orte, von denen die Verschmutzungen ausgehen, sind kaum bis gar nicht für Menschen zugänglich oder es waren bisher keine direkten Messungen möglich.

Das Projekt wird vom europäischen Fonds für regionale Entwicklungen (EFRE) (“Investition in Bremens Zukunft”).

Hier erfahren Sie mehr zu UAS/UAV.

Dieses Projekt wird gefördert von:

VTOL-EGM EFRE Förderung
Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für WIrtschaft, Arbeit und Europa

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch auf der Website des Projektpartners Optoprecision.